Der kleine Spielplatz - Platz für mehr als eine Schaukel?

Kann man einen kleinen Spielplatz entwerfen, der sowohl den kleinen als auch den etwas größeren Kindern Raum für massenweise Spielspaß bietet? Welche Spielgeräte sollen wir wählen, wenn wir nicht besonders viel Platz haben? - Wenn Sie über solche Dinge nachgrübeln, können wir Ihnen helfen.


Wir bei Elverdal haben Erfahrung mit der Entwicklung von Spielumgebungen in allen Größen. Von ganz großen Parkspielplätzen, den Außenbereichen von Schulen und Kindergärten, bis hin zu kleinen Spielspots im städtischen Raum, in Wohngebieten oder in der Natur.

Wir arbeiten daran, den 'guten Spielplatz' zu erschaffen, der Kindern sowohl einen Freiraum im Freien als auch einen Lernraum bietet. Hier können die Kinder die Spielregeln selbst aufstellen und die Welt mit ihrem Körper erkunden. Ein guter Spielplatz sollte unserer Meinung nach vielfältige Spielmöglichkeiten bieten, die herausfordernd sind und an denen das Kind wachsen kann. Er ist ein Ort, an den Familien gerne zurückkehren und der zu spannenden Spielaktivitäten auf verschiedenen Ebenen einlädt.



Holen Sie sich einen kleinen Bereich mit vielen Spielmöglichkeiten

Muss der Spielplatz Ihres Kindergartens renoviert werden? Soll der kleine Stadtpark einen Spielplatz bekommen oder denken Sie darüber nach, einen Spielplatz im Zentrum der Wohnsiedlung einzurichten? Oft ist die Benutzergruppe eine zusammengesetzte Gruppe, sodass eine Spielumgebung für mehrere Altersgruppen geschaffen werden muss. Wenn wir an einer kleineren Fläche arbeiten, achten wir auf eine Zusammenstellung von Spielgeräten mit hohem Spielwert. Spielwerte sind die Art und Weise, wie Spielplatzgeräte die motorische, emotionale und soziale Entwicklung des Kindes anregen können.

Bei der Spielplatzlösung betrachten wir den ganzen Raum – auch die Flächen. Streifen und Grafiken auf dem Bodenbelag erweitern den Spiel- und Lernraum und wir arbeiten damit, Niveauunterschiede zu schaffen, z.B. Hügel, Balanciergipfel, Kanten oder eingebaute Ruhezonen auf dem Boden.

Für einen kleinen Bereich sollte man sich auch Gedanken über die Schaffung von Aufenthaltsmöglichkeiten machen, da die Kinder schließlich nicht alleine kommen. Es muss für Eltern und andere Erwachsene möglich sein, sich in der Nähe der spielenden Kinder hinzusetzen. Es könnten ein Windschutz, Schatten und ein Sichtschutz entweder durch eine grüne Bepflanzung oder einen Zaun geschaffen werden.

Ein lustiger und unterhaltsamer Spielplatz im öffentlichen Raum wird schnell zu einem beliebten Treffpunkt für Familien mit Kindern, Großeltern oder Kindergartenausflüge. Wir machen es Ihnen leicht, den Spielplatz auszustatten und unsere ArchitektInnen, DesignerInnen und Kooperationspartner für die Montage können Ihnen dabei helfen.



Wir entwickeln gemeinsamm mit Ihnen

Ein kleiner Spielplatz kann z.B. mit einem einzigen größeren Spielgerät zusammen mit ein paar kleineren Spielgeräten gestaltet werden. Größere Spielgeräte, die sich für kleine Flächen eignen, sind Dschungelspielplatz-Elemente, Klettertürme, Kletternetze oder Schaukeln. Sie laden zu spontanem und schnellem Spiel ein, wie Schaukeln, Schwingen oder Klettern, und man kann mit mehreren zusammen und
alleine spielen.

Damit sich der Spielplatz lange bewährt, muss es Herausforderungen geben, an denen das Kind wachsen kann. Beim Schaukeln kann ein Kleinkind oft gar nicht genug davon bekommen, angeschubst zu werden. Später übt sich das Kind selbst im Schaukeln und wenn Gleichgewicht und Rhythmusgefühl trainiert sind, müssen neue Dinge ausprobiert werden, wie das Schaukeln hoch oben zu den Blättern der Bäume
oder das Stehen auf der Schaukel.

Ein weiteres Spielgerät mit vielen Herausforderungen, an denen das Kind wachsen kann, ist eine Dschungelfläche. Auf einer kleinen Dschungelbahn für 1-6-Jährige können Kinder in sicherer Umgebung das Klettern und das Gleichgewichthalten auf unebenem Untergrund üben. Die Fläche ist so konzipiert, dass die Kleinsten an Pfosten Halt finden, während sie das Balancieren auf Stegen und Baumstümpfen üben. Für die etwas größeren Kinder wird auf dem Dschungelspielplatz das Gleichgewicht herausgefordert, wenn die Beine in Fahrt kommen. Dann kann im „Dschungel“ rasant Fangen gespielt werden, wobei runter- und hochgesprungen,
drüber- und druntergeklettert wird.

Wenn Sie sich für die Zusammenstellung von Spielgeräten für einen kleinen Spielplatz inspirieren lassen möchten, haben wir eine Reihe von Elverdal-Paketlösungen für kleine und größere Spielplätze erstellt. Sie finden sie unter Produkte.

Lassen Sie sich auch von den Projekten für die Frejaskolen, den St. Göransparken und Hammarby Kaj inspirieren. Sie finden diese unter Referenzen.


Checkliste



1. benutzergruppe

• welche altersgruppen nutzen den spielplatz?



2. aktivitäten

• besondere wünsche für spiel und / oder training?




3. umgebung

• gibt es ein lokalhistorisches thema, eine person oder ein stil, auf den bezug genommen werden soll?


• soll der platz bepflanzt und / oder abgeschirmt werden?



4. aufenthalt

• welche aufenthalts-/verweilzonen soll es geben?

• soll der ort abends beleuchtet werden?