Beratung zur Gestaltung von Außenräumen für Parks, den städtischen Raum o.Ä.

Heute nutzen viele Menschen Parks und andere Außenräume z.B. zum Laufen und Ballspielen, aber auch größere Anlagen wie Skater- und Parkourparks werden ausgiebig genutzt. Der öffentliche Raum ist zu einem hohen Gut für Menschen jeden Alters geworden, ob allein oder mit anderen. Darüber hinaus entscheiden sich immer mehr Familien mit Kindern dafür, in der Stadt zu wohnen, was ebenfalls Anforderungen ans Design stellt. Hinzu kommt der Wunsch, Touristen anzuziehen, so dass die Ausstattung und Gestaltung des städtischen Raumes heute höchste Priorität hat.

Sind Sie z.B. ProjektmanagerIn in einer Gemeinde und sind Sie dabei, einen Spielplatz um- oder neuzugestalten, oder möchten Sie einen Park für die Stadtjugend entwerfen? Dann helfen wir Ihnen. Wir beraten Sie durch den ganzen Prozess von der Idee über den Entwurf bis hin zur Ausführung. Wünschen Sie außerdem eine Beratung zur Wartung, so bieten wir diese ebenfalls an.

Wenn wir Spielplätze oder Außenräume entwickeln, sprechen wir in der Regel von Ausflugszielen und Spielspots. Erfahren Sie mehr über die zwei Arten von Außenräumen für öffentliche Bereiche und lassen Sie sich für die Gestaltung Ihres städtischen Raums inspirieren und erhalten Sie mehr Informationen - zum Beispiel über den Prozess.



Wie bauen und schaffen wir die besten Außenräume?

Wir arbeiten mit vier Konzepten bei der Schaffung eines Spielplatzes:


So läuft der Prozess ab

Wir haben Erfahrung in der Entwicklung und Gestaltung von Spielplätzen, Verweilräumen oder Ähnliches im öffentlichen Raum. Wir berücksichtigen alle Bedingungen während des gesamten Prozesses, sodass Sie sicher sein können, dass wir gemeinsam genau die Lösung finden, die Sie sich wünschen. Hier sehen Sie den Prozess, wenn wir einen Außenraum für einen Park o.Ä. entwerfen.


1) Start

• Beratung
• Lokalität besuchen
• Budget
• Zeitplan
• Workshop mit Ihrem Kunden


2)
Design

• Inspiration und Referenzen
• Hilfe bei der Produktauswahl
• Lieferung von DWG-Dateien und Preisen
• Berechnung des kundenspezifischen Entwurfs
• Sicherheitsberatung
• Projektvorschläge


3)
Genehmigung

• Präsentation
• Genehmigung der Zeichnung und des Budgets
• Vereibarung des Liefertermins




4)
Übergabe

• Beheburg von evtl. Fehlern und Mängeln
• Datum für Ausbesserungen
• Dokumentation Z.B. Spielplatzbericht
• Informationen zu Betrieb und Wartung