Starker Stahl

Stahl ist eine Legierung aus Eisen. Für einen Teil unserer Spielgeräte verwenden wir Stahl, und zwar Edelstahl und gewöhnlichen Stahl.

Generell gilt, dass Stahl rostet und ohne Veredelung einen unerwünschten Ausdruck erhalten kann. Wir veredeln den Stahl mittels Kugelstrahlen oder Galvanisierung, damit Sie die gewünschte Qualität und den gewünschten Ausdruck erhalten. Aufgrund der Optik und der Entfernung von Oberflächenrost des Stahles, verwenden wir die Kugelstrahlmetode. Galvanisierung ist eine Veredelung von gewöhnlichem Stahl mit dem Ziel, dass der Stahl nicht rostet.

Die verschiedenen Arten der Veredelung haben verschiedene Anwendungsbereiche mit verschiedenen Vorteilen. Die Wahl hängt jedoch in erster Linie von Ihrem Wunsch nach der Optik der Spielgeräte ab.

Sowohl Edelstahl als auch gewöhnlicher Stahl können mit einer Pulverbeschichtung abschließend behandelt werden. Die Pulverbeschichtung ist eine pulvrige Schicht, die elektrostatisch aufgeladen ist. Das Spielgerät zieht das Pulver an, so dass das Gerät mit dem Lack eine robuste, gleichmäßige und deckende Oberfläche erhält - und eventuell sogar in neuer Farbe erstrahlen kann.





Eine hohe Stahlqualität ist wichtig, wenn der Spielplatz für viele Jahre Bestehen soll. Unser Edelstahl ist AISI 304 und unser unlegierter Stahl ist S235. Wenn wir unlegierten Stahl verwenden, werden das Feuerverzinken, die Zinkschichtdicke und damit die Qualitätsanforderungen der DS/EN ISO 1461 eingehalten.