CSR-Politik und unsere Ziele für ein nachhaltiges Unternehmen

Wir werden der gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, die in den Konventionen der 10 Global-Compact-Prinzipien der UN formuliert sind. Diese umfasst Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz, Korruptionsbekämpfung usw. Gleichzeitig arbeiten wir auf ein nachhaltiges Geschäftsmodell hin.

Hier beschreiben wir, wie wir mit den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung arbeiten und wo wir etwas bewirken möchten.

Gesundheit und Wohlbefinden

Nachhaltigkeitsziel 3

Elverdals Universum ist der Rahmen für aktives Leben. Unsere Spielplätze verbessern die Gesundheit und Lebensqualität, indem sie die motorischen, körperlichen und sozialen Fähigkeiten der Benutzer entwickeln. Unser Außenraum soll den Rahmen künftiger Generationen bilden, weshalb wir große Ambitionen haben, wenn wir das Design der Zukunft entwerfen!

Elverdals Außenräume inhalten mehr als „Spiel“. Hier sollen Fähigkeiten gelernt und entwickelt und Freundschaften geschlossen und reflektiert werden, sowie man Pause machen, lachen und sich bewegen soll!



Hochwertiger Unterricht

Nachhaltigkeitsziel 4

Ein guter Spielplatz ist ein Freiraum für Kinder, aber auch ein Lernraum. Ein Spielplatz muss sowohl Möglichkeiten für die motorische Entwicklung als auch für pädagogische Ziele bieten. Er sollte aber vor allem die Neugier und Fantasie anregen und Raum für Spaß sein.

Ein Ort, an dem die Zeit vergeht wie im Flug.Das Gesundheitsministerium empfiehlt mindestens eine Stunde Bewegung pro Tag. Daher ist das „Outdoor-Klassenzimmer“ ein entscheidender Faktor für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Bildung ist einer der stärksten Katalysatoren für nachhaltige Entwicklung. Bewegung und Spiel unterstützen das kreative Denken und die
Konzentrationsfähigkeit. Wenn der Unterricht auf den Außenraum erweitert werden soll, setzen wirkreative Lösungen um, bei denen u.a. grafische Elemente auf Untergründen und Oberflächen gemacht wird, Tabellen sowie Bahnen den Unterricht im Freien unterstützen undden Körper zu einem Lernwerkzeug machen.

Gleichstellung der Geschlechter

Nachhaltigkeitsziel 5

Unsere Außenräume sind für Menschen jeden Alters geschaffen und wir berücksichtigen die individuellen Benutzer und ihre Bedürfnisse.

Unsere Außenräume bringen Menschen zusammen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Glaube, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung. Auf dem Spielplatz bist du Teil einer Gemeinschaft, egal ob du ruhig oder wild spielst, ob ihr viele oder wenige seid, ob ihr Dynamik und Bewegung oder Pause und Erholung braucht.



Menschenwürdige Arbeitsplätze und Wirtschaftswachstum

Nachhaltigkeitsziel 8

Im Rahmen unserer CSR-Politik wenden wir die UN-Prinzipien des Global Compact an, um unsere Unternehmensstrategie für gesellschaftliche Verantwortung hinsichtlich Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung auszuformulieren.

Wir sind der Meinung, dass jeder das Recht auf einen menschenwürdigen Job hat. Wir stellen Leute mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen und beruflichen Situationen ein. Wir finden Ressourcen in Menschen, die sich in Probearbeit oder Praktikum befinden oder deren Arbeitsfähigkeit dauerhaft eingeschränkt ist.

Wir verfolgen einen integrativen Ansatz und begrüßen alle Nationalitäten und Glaubensrichtungen, was Elverdals Wettbewerbsfähigkeit und Umsätze stärkt. Wir respektieren und nehmen uns international anerkannter CSR-Prinzipien an und erzielen damit Erfolg und Expansion, wodurch Elverdal inzwischen zu einem internationalen Unternehmen geworden ist.

Industrie, Innovation und Infrastruktur

Nachhaltigkeitsziel 9

Vom Projektbeginn an fertigen unsere Architekten Entwürfe an, bei denen die Bedürfnisse des Benutzers sowie eine optimierte Raum- und Materialnutzung im Fokus stehen.

Unsere Projekte basieren auf einer verantwortungsvollen Produktion mit gesundheitsfreundlichen, natürlichen Materialien mit einer langen Lebensdauer und leicht zu ersetzenden Einzelteilen - sowohl oberhalb als auch unterhalb des Geländes.Erfahren Sie hier mehr über unsere Materialnutzung und unsere Recyclingpolitik.



Nachhaltige Städte und Gemeinden

Nachhaltigkeitsziel 11

Etwa die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten. Daher sehen wir eine große Aufgabe darin, zur nachhaltigen Stadtplanung beizutragen. Dafür helfen wir bei der Ausarbeitung von Lösungen, um Städte attraktiver, reich an Kultur und mit Platz zum Verweilen sowie mit Grünflächen zu gestalten.

Die Zukunft hält außerdem immer mehr Klimaherausforderungen bereit. Daher muss unsere Planung intelligente Lösungen, neue Technologien und ein robustes Design umfassen.

Bei Elverdal schaffen wir einen Rahmen für die Gemeinschaft, das aktive Leben und Aufeinandertreffen, egal ob wir ein Projekt in der Stadt, in der Schule, im Park oder in Ihrem Wohngebiet umsetzen. Hier begegnen sich Menschen! Im „Raum zwischen den Häusern“ liegt unser Arbeitsfeld. Mit spezifisch ausgebildetem Personal schaffen wir Orte, an denen sich Menschen treffen, spielen, ausruhen und interagieren können.

Verantwortungsvoller Konsum und Produktion

Nachhaltigkeitsziel 12

Alle unsere Produkte durchlaufen Qualitätskontrollen, wo Einzelteile ausgetauscht werden können und darüber hinaus bieten wir eine Ersatzteilgarantie – die wichtigste Garantie von allen. All dies gewährleistet einen sicheren Spielplatz, aber auch eine längere Lebensdauer der Produkte, da Fehler sofort behoben werden.

Mit unseren Tests minimieren wir Reparaturen, was zu weniger Fahrten und weniger Umweltbelastungen führt. Wenn die Projekte entworfen werden, versuchen unsere Architekten, die Belastung der Anlage so weit wie möglich zu reduzieren, indem sie Erde und nutzbare Elemente, die bereits vor Ort vorhanden sind, wiederverwenden.

Wir sind „reine Auftragsproduzenten“, daher haben wir kein Produktlager. Sollten Produkte aufgrund von Stornierungen oder Änderungen an einem Projekt übrig bleiben, werden diese in anderen Projekten verwendet.

Klimaschutz

Nachhaltigkeitsziel 13

Wir sind ein internationales Unternehmen mit Standorten in mehreren nordischen
Ländern und erhalten eine wachsende Nachfrage nach umweltfreundlicheren
Lösungen.

Mehrere unserer Materialien sind zertifiziert, womit wir langfristig dazu
beitragen können, die Klimabelastung zu reduzieren. Wir arbeiten künftig daran,
die von uns verwendeten Ressourcen mit Bedacht zu nutzen. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung des Gladsaxe Sportscenter.

Leben auf dem Land

Nachhaltigkeitsziel 15

Unsere Spielplätze stellen aktive Gemeinschaftsräume zwischen Häusern und in Parks dar. Dort ist es naheliegend, gewisse Maßnahmen gegen den Klimawandel zu integrieren.

Das Gladsaxe Sportscenter ist ein Beispiel für ein LAR-Projekt, bei dem unsere Bewegungsbahnen mit der Regenwassernutzung gekoppelt sind.In Projekten planen wir bewusst Bepflanzungen mit ein, um die Projekte zu begrünen und damit wir die biologische Vielfalt steigern. Dies trägt zur Schaffung von Spielplätzen bei, die auf gesellschaftlicher Verantwortung, Widerstandsfähigkeit und Klimaanpassung beruhen.


Partnerschaften im Sinne der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsziel 17

In unseren Projekten arbeiten wir mit professionellen Lieferanten und Partnern zusammen, die uns dabei unterstützen, zum besten Partner für den Kunden zu werden. Mit ihrer Expertise können wir unsere Projektentwürfe optimieren und Aufgaben mit ökonomischer Verantwortung lösen.

In Zukunft möchten wir weitere nachhaltige Maßnahmen in unsere Kooperationsvereinbarungen sowohl in Dänemark als auch im Ausland aufnehmen.


Gladsaxe Sportscenter

Das Gladsaxe Sportzentrum wurde individuell als ein Spielplatz gestaltet, der zu spaßigem und herausfordernden Spiel einladen und gleichzeitig als eine der größten Regenwassersammelanlagen Dänemarks fungieren soll.

Der Cities100-Bericht bezeichnet das Gladsaxe Sportszentrum als eine erfinderische Klimalösung. Der Bericht stellt 100 der besten Klimalösungen aus Städten auf der ganzen Welt vor.

Erfahren Sie mehr über den Spielplatz in Gladsaxe.